Brotkultur aus aller Welt

Andere Kulturen, andere Brote…

Die Brotkultur in Deutschland ist riesig! Der Tag startet mit Brötchen, manchmal verschlägt es uns in der Mittagspause auch schneller zum altbekannten Bäcker, als ins Restaurant und Abends
gibt´s die gute alte Graubrot-Stulle mit Käse und Wurst. Lecker!

Dass Deutschland Brot-Land ist, das wissen wir ziemlich gut. Und irgendwie sind wir doch auch ein bisschen stolz auf die teigigen Erfindungen unserer Vorfahren. Allerdings sind wir bei weitem nicht das einzige Land, in dem Brot eine große Rolle spielt!

Hier möchte ich euch einige Kulturen zeigen, die in Sachen Backwaren ziemlich gut mit Deutschland mithalten können.

Brotkulturen rund um die Welt

Fladenbrot

Die Idee, überhaupt Brot zu backen hatten zum Beispiel die alten Ägypter vor ca. 6000 Jahren. Übrig geblieben aus dieser Zeit ist das Fladenbrot, welches in Nordafrika viel gegessen wird.
Nur wenige Zutaten -Mehl, Hefe und Wasser- ergeben die regionale Spezialität.

Anders in der Zubereitung aber auch sehr wichtig für die regionale Brotkultur in Indien sind „Naan“und „Chapati“ und das sogenannte „Pide“ ist in der Türkei nicht vom Speiseplan wegzudenken. In Syrien, Jordanien und dem Libanon gehört Fladenbrot -hier „Chubz“ genannt- zu jeder Mahlzeit auf den Tisch.
Die europäische Brotkultur ist dagegen fast etwas mau. Leider mehr ToastWahrzeichen als National-Lebensmittel sind Ciabatta in Italien und Baguette in Frankreich. Letzteres war eigentlich noch nicht mal eine französische Erfindung, sondern wurde im 19. Jahrhundert aus der Hofbäckerei in Wien abgeguckt und ins französische Bäcker-Repertoire annektiert. Das Ciabatta verliert in seinem Heimatland neben der sonstigen Brotvielfalt an Bedeutung. Wir Deutschen essen es allerdings sehr gerne.
Natürlich gibt es da z.B. noch den Klassiker aus England, das Toast, den die Engländer auch fleißig konsumieren, allerdings in weniger großen Ausmaßen, als Fladenbrot in Nordafrika und den arabischen Ländern.

Heimatliebe

Man sieht, auch in anderen Ländern gibt es durchaus tolle Brot-Traditionen und man sollte sich auch mal in andere Brotkulturen reinprobieren. Aber Graubrot, Weißbrot und Co. werden wohl immer unsere Herzen höher schlagen lassen…

Frische Brotscheiben

The following two tabs change content below.

Esther Jansen

Neueste Artikel von Esther Jansen (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.